09.11.2023

Bericht Bachgau Bote
Kalenderwoche 45, 09.11.2023
TSV Pflaumheim, Abt. Tischtennis

1. Mannschaft mit erneuter Niederlage
Verbandsspiele
Herren I
Bezirksoberliga Unterfranken-West
TV Hofstetten – TSV Pflaumheim 9:4
Beim TV Hofstetten war für unsere erste Mannschaft nichts zu holen. In dem einseitigen Match konnten unsere Akteure zwar im vorderen Paarkreuz drei Mal punkten, doch am verdienten Sieg der Heimmannschaft änderte dies nichts. Durch diese 4. Niederlage rutschte unsere „Erste“ auf den letzten Tabellenplatz ab. Am nächsten Samstag zuhause gegen die „Zweite“ aus Hofstetten sollte hoffentlich der erste Sieg gelingen, um die Rote Laterne wieder abzugeben.
Spielverlauf: 2:1, 3:2, 5:2, 7:2, 7:4, 9:4.
Es spielten: Roland Ostheimer (3), Benjamin Grod (1), Lukas Hohm,
Christof Rachor, Andreas Rachor, Christian Herr.
Doppel: R. Ostheimer /B. Grod (1), L. Hohm /C. Herr, C. Rachor /A. Rachor
Tabellenstand: Platz 10, 15:36 Spiele, 0:8 Punkte
Herren II
Bezirksklasse A Gruppe 1 Aschaffenburg
TSV Pflaumheim II – BSC Schweinheim 7:9

Auch die 2. Mannschaft kämpft gegen den Abstieg. Am 27.10. im Heimspiel gegen ersatzgeschwächte Schweinheimer hatte unser Team nicht das nötige Glück um zu punkten. Die Gäste führten bereits nach den Doppeln mit 1:2 und zogen schnell auf 3:8 davon. Im weiteren Spielverlauf konnte unsere „Zweite“ dann noch vier Einzel gewinnen und kam auf 7:8 heran. Das Schlussdoppel wurde leider verloren und nach dieser Niederlage steht auch die 2. Mannschaft am Tabellenende.
Spielverlauf: 1:2, 2:3, 2:5, 3:6, 3:8, 5:8, 7:8, 7:9
Es spielten: Matthias Rachor (1), Martin Rachor, Andreas Rachor (1), Christian Herr (1),
Theobald Hock (1), Reinhard Brunn (2),
Doppel: Mat. Rachor /A. Rachor (1), M. Rachor/R. Brunn, C. Herr / T. Hock
Tabellenstand: Platz 8, 23:35 Spiele, 1:7 Punkte

Herren III
Bezirksklasse D Gruppe 5 Aschaffenburg (4er)
TSV Pflaumheim III – SC Geiselbach 3:8
Am letzten Samstag spielte die 3.Mannschaft zuhause gegen die favorisierten Gäste aus Geiselbach. Nach den Anfangsdoppeln stand es 1:1. In den folgenden Einzelspielen konnte im hinteren Paarkreuz leider kein Spiel gewonnen werden. So stand als Endergebnis eine erwartete 8:3 Niederlage auf der Anzeigetafel. Am Donnerstag den 9.11. spielen wir in Großostheim das Derby gegen DJK Großostheim II.
Spielverlauf: 1:1, 2:2, 2:4, 3:5, 3:8.
Es spielten: Markus Braun (1), Tobias Ott (1), Leo Braun, Ryan Ebernau.
Doppel: M. Braun /L. Braun (1), T. Ott /R. Ebernau.
Tabellenstand: Platz 6, 15:21 Spiele, 2:4 Punkte

Vorschau:
Do. 09.11.23 DJK Großostheim II – Herren III, 20:00 Uhr
Sa. 11.11.23 Herren I – TV Hofstetten II, 18:00 Uhr
Hinweis: Training ist jeweils Mittwoch ab 19:00 Uhr


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert